Den Stromanbieter zu wechseln ist sehr leicht. Die unterschiede zwischen den Stromanbietern sind banal, bei einem anderen Stromlieferanten, ist der Strom auch nicht blauer oder gelber.

FastBill

Heut zu Tage wird immer alles Teurer, daher ist es wichtig die Möglichkeiten die man hat zu nutzen um zu Sparen. Deswegen habe ich dir mal „7 gute Gründe warum du deinen Stromanbieter wechseln solltest“ zusammengetragen.

Es wird leider viel zu oft missachtet, regelmäßig seinen Strompreis zu vergleichen. Klar immerhin ist Strom jetzt kein Attraktives Produkt was man jetzt Separat nutzt und meistens nimmt man es ohne groß darüber nachzudenken so hin wie es ist. Allerdings kann ich es nicht oft genug sagen, dass es nirgends so einfach ist, sich Geld zu sparen.
Um dir zu zeigen worauf du achten solltest kommen hier 7 gute Gründe:

1. Der Strom wird mit jedem Tag Teurer

Ende 2015 hatten wir den geringsten Strompreis seit 2004. Doch wie auch bei vielen anderen Dingen folgt meist nach einem Tief ein Anstieg, dieser Anstieg ist seitdem Kontinuierlich nach oben und bis jetzt ist auch kein Ende in Sicht.

Grund dafür ist der Energiewandel d.h. die ganze Energieproduktion geht weg von Fossilen Brennstoffen und Atomkraft zu regenerative Energie. Regenerative Energien sind u.a. Solarenergie, Windkraft, Wasserkraft etc. Die Regenerative Energie kostet allerdings, denn die Infrastruktur dafür muss erst geschaffen sein.
Umso wichtiger ist es seinen Strom zu vergleichen um die Steigenden Kosten aufzufangen.

2. Der Grundversorger ist meist der teuerste Anbieter

Grundversorger ist immer der Stromanbieter, welcher die meisten Kunden in einer Region hat. Als Grundversorger hat der Stromanbieter das Privileg, dass alle Kunden automatisch bei Ihm landen. Der Nachteil für den Grundversorger ist, dass dieser auch höhere Abgaben in der Region leisten muss und somit gezwungen ist seine Preise dementsprechend anzupassen.

3. Bei einem regelmäßigen Wechsel, profitiert man oft vom Bonus

Auch wenn die Preise des neuen Stromanbieters zum bisherigen Stromanbieter identisch sind, oder sogar teurer vom kWh Preis macht es manchmal dennoch Sinn zu wechseln.

Warum wechseln, wenn der Preis derselbe oder sogar höher ist?

Ganz einfach, viele Stromanbieter bieten Neukunden einen Wechselbonus an, dieser Bonus variiert von Stromanbieter zu Stromanbieter. Wenn man zum Beispiel bei seinem jetzigen Stromanbieter 400€ im Jahr für Strom bezahlt und mit dem neuen Stromanbieter auch auf 400€ kosten oder 450€ kommt, dieser jedoch einen Wechselbonus von 100€ vergibt, zahlt man am Ende des Jahres insgesamt nur 300€ oder 350€.

Wichtig!!! Vergesse nicht im nächsten Jahr deinen Anbieter zu wechseln, wenn du nur auf den Bonus geschaut hast und der Tarif eig. Teurer ist.

 

4. Es macht keinen Unterschied

Es macht Null unterschied von welchem Stromanbieter du deinen Strom beziehst. Wenn du z.B. bei Stromanbieter XY jetzt bist, dann ist der Strom auch nicht mehr Blau oder Gelb als bei einem anderen Stromanbieter. Das einzige was sich für dich ändert, ist das Briefpapier von deiner jährlichen Abrechnung und die Bankverbindung wohin der monatliche Abschlag gebucht wird.

5. Sie können sich jetzt die (noch) günstigen Preise sichern

Wie im 1. Punkt schon erwähnt, steigt der Strompreis stetig. Mit einem Stromanbieter, welcher dir eine Lange Preisgarantie liefert kannst du den Aktuellen Preis sichern so lange wieder Preisgarantie gilt.

Aber Vorsicht: Ausgenommen von der Preisgarantie sind sämtliche auf den Strompreis anfallende Steuern, Abgaben, Umlagen und Entgelte, die sich nach dem Vertragsabschluss ändern. Diese Erhöhung betrifft dann aber auch alle Stromanbieter.

Beispiel: Die Bundesregierung erhöht die Mehrwertsteuer. Das betrifft uns dann alle, da kann sich leider keiner dagegen wehren.

6. Es ist Kinderleicht

Alle Stromanbieter übernehmen bei einem Wechsel zu Ihnen alle Formalitäten für den Wechsel, d.h. der neue Anbieter kündigt für dich bei deinem bisherigen Stromanbieter und fragt diesen ab wann die Belieferung über Ihn erfolgen kann.

7. Ersparnis

Viele Kunden konnten wir schon mit einem Stromwechsel mehrere hundert Euro im Jahr sparen mit nur 10 Minuten aufwand.

Du siehst, es spricht einiges dafür, seinen Stromanbieter zu wechseln. Ich hoffe die Gründe haben dich dazu angeregt deinen Stromanbieter zu wechseln, denn das Geld liegt in dem Fall auf der Straße, du musst es nur aufheben.

Solltest du dich nicht selber damit beschäftigen wollen, dir einen neuen Stromanbieter zu suchen, helfen ich wir dir gerne!

Fülle einfach das untenstehende Kontatkformular aus!(mit deiner PLZ und deinem jährlichen kWh Verbrauch und deinem jetzigen Anbieter) Dann können wir dir auch ein Angebot erstellen, da wir selber nebenbei in der Branche tätig sind und schon vielen Leuten helfen konnten Geld bei Strom/Gas zu sparen.

Wir helfen nicht nur beim Stromanbieter Wechsel, mein Hauptgeschäft liegt darin, Menschen zu helfen Produktiver und Erfolgreicher zu werden.

 

Teilen

1 Kommentar

  1. Jeder sollte sich einmal mit diesem Thema auseinander setzen und die Anbieter vergleichen, denn aufgrund dessen, dass die Anzahl dieser steigt, gibt es auch in den Preisen und Leistungen Unterschiede. Nur bei einem Vergleich kann man einen Überblick bekommen und etwas passendes finden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here